Die Lange Nacht der vhs

zusamenleben. zusammenhalten.

In ganz Deutschland feiern die Volkshochschulen ihren 100. Geburtstag. Volkshochschulen stehen für unabhängige, qualitätsvolle Weiterbildung, sie sind gut erreichbar und für jeden bezahlbar. Mit einer Langen Nacht feiern sie am 20.09.2019 diese Tradition. Sie zeigen dabei, dass 100 kein Alter ist, wenn man vielseitig, offen und neugierig bleibt.

Feiern Sie mit! Erleben Sie mit uns zusammen einen Abend, wie es ihn in den nächsten 100 Jahren kein zweites Mal geben wird. Schauen Sie bei der Volkshochschule in Ihrer Nähe vorbei. Und wenn Sie es wünschen, bringen wir Sie mit dem Shuttlebus der Kreisverkehrsgesellschaft sogar hin!

Musikalischer Brecht-Abend

mit Ramblin` Wolf und Giselle

Im Rahmen der Langen Nacht der vhs feiert die vhs Dietzenbach mit dieser Veranstaltung auch ihr 50-jähriges Bestehen. 
Lassen Sie sich entführen in die Lyrik und Prosa Bertolt Brechts. Ramblin` Wolf wird Brechts Lieder in einer neuartigen, trotzdem altgekannten Weise singen und auf der Gitarre begleiten, darunter auch die Stücke der Dreigroschenoper von Meckie Messer und Seeräuber-Jenny. Giselle wird seine schönsten Gedichte rezitieren und aus seinem Leben erzählen. 
Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend in gemütlicher Atmosphäre. 
Der Abend beginnt um 19.00 Uhr und wird bis etwa 22.00 Uhr gehen. Die Veranstaltung findet in der Volkshochschule, Wilhelm-Leuschner-Str. 33, Dietzenbach statt. Der Eintritt kostet € 8,--, die Karten sind im Vorverkauf im Büro der vhs Dietzenbach erhältlich. Im Eintrittspreis sind Getränke und die Pausenbewirtung enthalten.
 

Dinner for All

Zu einem richtigen Jubiläum gehören ein Festessen, jede Menge hochgestimmte Gäste und viele gute Gespräche. Die Volkshochschulen Dreieich und Kreis Offenbach laden darum ihre Teilnehmenden und Kursleitungen, ihre Freunde und Wegbegleiter und überhaupt alle, die die vhs kennenlernen möchten, herzlich zum „Dinner for All“ ins Haus des Lebenslangen Lernens, Frankfurter Str. 160-166, Dreieich ein. Los geht es um 18.00 Uhr.
Unter dem Jubiläumsmotto „vhs – 100 Jahre Wissen teilen“ erwarten wir viel Informatives von: Herrn Landrat Oliver Quilling, Herrn Bürgermeister Martin Burlon, dem Geschäftsführer der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach Herrn Andreas Maatz und anderen. Lassen Sie sich überraschen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der vhs Dreieich (06103 3131-1515) oder bei der vhs Kreis Offenbach (06103 3131-1313).
 

Lange Nacht der vhs in Egelsbach und Langen

Die vhs Egelsbach und die vhs Langen haben ihr zeitliches Programm aufeinander abgestimmt, so dass Sie beide Volkshochschulen hintereinander besuchen können. Und mit dem Shuttlebus der Kreisverkehrsgesellschaft kommen Sie auch einfach hin und wieder zurück! 
Los geht es in Egelsbach:

„Warum man Star Wars an der vhs gucken sollte. Oder: Über die Heldenreise des Kursteilnehmers“

Wir starten um 18.00 Uhr mit einem Sektempfang in der Alten Schule, Rheinstr. 72, Egelsbach. Um 18:30 Uhr geht unser Dozent Steffen Wallach nach einem Grußwort des Bürgermeisters der Frage nach:
„Warum man Star Wars an der vhs gucken sollte. Oder: Über die Heldenreise des Kursteilnehmers“
Finden Sie exemplarisch heraus, was man alles an Wissen durch einen vhs-Kurs mit nach Hause nehmen kann.

Anschließend wird ab 20.00 Uhr weiter in Langen gefeiert. Die vhs Langen lädt ein ins Museum Altes Rathaus, Wilhelm-Leuschner-Platz 3, Langen:

Maximum Deutschrock

Eine musikalische Zeitreise vom Wirtschaftswunder bis zur Wende

Die Show verbindet Zeitgeschichte mit leidenschaftlich gespielter Live-Musik. 40 Jahre Musik- und Zeitgeschichte werden so illustriert. Songs der jeweiligen Dekade werden mit Lesungen und kleinen Spielszenen in ihren historischen Kontext gestellt. Maximum Deutschrock macht auf einzigartige Weise lebendig, wie sich Deutschrock entwickelt hat - von der Adenauer-Ära bis zum Mauerfall…
Maximum Deutschrock sind: Suse Steiner,Fernando Bernhardt, Christoph Geisselhart und Franz-Peter Osterkamp
 

Vortrag: 100 Jahre Volkshochschule Deutschland –
Entwicklung der vhs Hainburg

1919 - Ein deutsches Schicksalsjahr

1918 trat der deutsche Kaiser zurück und verzichtete auf den Thron. Philipp Scheidemann rief die Republik aus. Der erste Weltkrieg endete. Im Januar 1919 fanden die Wahlen zur verfassungsgebenden Nationalversammlung statt. Vor hundert Jahren wurde die Weimarer Republik gegründet. Die Weimarer Verfassung von 1919 regelte erstmals die Belange der Erwachsenenbildung in Deutschland und ist das Geburtsjahr der Volkshochschulen.
Der Referent wird einen Bogen spannen von der großen Geschichte bis zu den lokalen Ereignissen.
Begrüßung: Bürgermeister Alexander Böhn
Referenten: Dieter Distel und Birgit Hofmeister
Beginn um 18 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten
Hainburg (Klein-Krotzenburg), Kreuzburgschule, Kanalstr. 45, Aula
 

Leben und Lernen um 1919 – ein kleiner Zeitreiseabend

Die Volkshochschulen in ganz Deutschland feiern eine „Lange Nacht“. Anlass ist das 100-jährige Jubiläum der Volkshochschulen, die Erstmals 1919 mit der Weimarer Verfassung als Teil des staatlichen Bildungssystems anerkannt wurden.
Wir möchten Sie herzlich einladen, zu einer kleinen Zeitreise in die Entstehungszeit der Volkshochschulen 1919.
Der ganze Abend dreht sich um das Leben und Lernen in der damaligen Zeit. Es erwarten Sie ein Vortrag zum Thema „Kunst und Kultur um 1919“, Aktionen zu den Frisuren- und Make Up-Trends der 20-er,eine kleine Modenschau sowie Ausstellungen zu den Themen „Reisen damals und heute“ und „100 Jahre Wissen teilen und Demokratie fördern – Entwicklungen in der vhs“.
Besuchen Sie uns und tauchen Sie an diesem Abend in die Vergangenheit ein.
Die Zeitreise startet mit einer Begrüßung um 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie in der Geschäftsstelle der vhs Neu-Isenburg, Bahnhofstr. 2, Neu-Isenburg.

 

Lange vhs Büchernacht

Die vhs Obertshausen veranstaltet ihre Lange Nacht in der Stadtbücherei Obertshausen, Kirchstraße 2. Von 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr wird ein buntes Programm für Erwachsene angeboten. Es kann in Ruhe gestöbert und gelesen werden, das Nutzen der Spieltische (Schach, Mühle, Dame, Mensch ärgere dich nicht) ist ebenso möglich. Zu jeder vollen Stunde gibt es ein kleines Programm, die Mitarbeiterinnen der Bücherei stellen neue Bücher vor, um 22.00 Uhr gibt es kleine Gute-Nacht-Geschichten zu hören. Zudem werden die Onleihe und andere digitale Angebote der Stadtbüchereien erklärt, ein e-Reader und ein i-Pad können ausprobiert werden, aber auch das Mitbringen eigener Geräte ist möglich. Für die kleine Erfrischung zwischendurch stehen Getränke und Snacks bereit.
 

Lange Spielenacht - Lasst die Spiele beginnen!

Die vhs Rödermark und das Team des Spielzeugladens Nowak laden Sie recht herzlich zur langen Spielenacht in die vhs-Geschäftsstelle in Ober-Roden ein. An mehreren Tischen haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit erfahrenen Spieletestern unterschiedliche Spiele auszuprobieren. Sie haben die Wahl: Soll es ein kurzweiliges Gesellschaftsspiel oder eine spannende Mission oder vielleicht doch lieber ein Kartendeck mit bittersüßem schwarzen Humor sein? Außerdem können Sie spielerisch Ihr Englisch in der „Play it again-Ecke“ anwenden. 
Die Auswahl ist groß und eines können wir Ihnen versprechen: Es wird auf keinen Fall langweilig! Musikalisch untermalt wird das Ganze von Musikern des Jazzclubs Rödermark e.V. Wir freuen uns auf Sie!
Los geht es ab 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der vhs Rödermark, Dieburger Str. 9-11, Rödermark (Ober-Roden). Das Ende ist für 23.00 Uhr geplant.
 

vhs Seligenstadt – kleiner Ort für große Begegnungen

Die vhs Seligenstadt bietet eine bunte und zahlreiche Auswahl an besonderen Schnupperangeboten zum Mit-machen Zu-hören, Zu-schauen An-fassen und gemeinsam Er-leben, quer durch unser umfangreiches Programm, umrahmt von Musik, Getränken und Häppchen und viel Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch. 
Um 18.00 Uhr eröffnet Herr Bürgermeister Daniell Bastian und der Vorsitzende des Kulturrings Seligenstadt Herr Franz Preuschoff das offizielle Programm. Im Anschluss haben Sie bis etwa 22.00 Uhr dann Gelegenheit, an den verschiedenen Schnupperangeboten teilzunehmen oder sich einfach in guter Atmosphäre zu unterhalten. Wir freuen uns auf Sie im Bürgerhaus Riesen, Sackgasse 14, Seligenstadt.
 

Wir empfehlen Ihnen...

Bitte anmelden... Arabisch A2-B2 "Sommerkurs"
ab 26.06.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 3.109
Bitte schnell anmelden, nur noch wenige Plätze frei... Bildungsurlaub: Wertschätzende Kommunikation in Beruf und Alltag
ab 29.07.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 2.107
Bitte schnell anmelden, nur noch wenige Plätze frei... Bildungsurlaub: Englisch B2/C1 - Premiumkurs Kleingruppe
ab 12.08.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 2.109
Bitte anmelden... Photoshop CS6 - Grundlagen - Premiumkurs Kleingruppe
ab 26.08.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 3.104