Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: D021320

Info: Das Didgeridoo ist ein von Termiten ausgehöhlter Eukalyptusbaumstamm, aus dem die Aborigines Australiens ihr traditionelles Blasinstrument fertigen. Der Ton des Didgeridoos wirkt zeitlos, sehr eigenartig und fremd, aber gleichzeitig auch seltsam vertraut. Das Didgeridoo gilt auch als meditatives Instrument, wohl nicht zuletzt aufgrund seines ursprünglichen, rituellen Gebrauchs. Der Workshop vermittelt die Grundtechniken des Didgeridoo-Spiels. Matthias Eder, in der Musik-Szene bekannt unter dem Namen "Mad Matt", ist einer der bekanntesten Didgeridoo-Künstler in Deutschland und ein gefragter Lehrer.

Kursort(e): Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 8.104 , Frankfurter Str. 160-166, 63303 Dreieich

Material: Instrumente werden gegen eine Leihgebühr von € 16,-gestellt. Ein Didgeridoo kann auch
im Kurs erworben werden, dabei wird die Leihgebühr angerechnet (Anschaffungspreis
eines Original-Instruments ab ca. € 309,-).

Gebühr: 130,00 € (sowie bei Bedarf € 16,- Leihgebühr, bitte direkt an den Kursleiter zahlen) - keine Gebührenermäßigung/-befreiung -

Datum Zeit Straße Ort
22.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr Frankfurter Str. 160-166 Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 8.104
23.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr Frankfurter Str. 160-166 Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 8.104

Alternative Suche nach bestimmten Terminen über den Veranstaltungskalender...

Wir empfehlen Ihnen...

Bitte anmelden... Yoga für Männer - Kleingruppe
ab 06.05.2024, Day-Fit, Prävention und Gesundheit
Bitte schnell anmelden, nur noch wenige Plätze frei... Alternative Heizsysteme
ab 07.05.2024, Haus des Lebenslangen Lernens, Tagungsraum 2.002
Bitte anmelden... Schmackhafte Kräuter und Heilpflanzen im Wald und an der Wiese kennen lernen
ab 11.05.2024, Treffpunkt: Seligenstadt-Froschhausen, Sportplätze an der Lache
Bitte anmelden... Bildungsurlaub: Office Aufbaukurs Word und Excel - Kleingruppe
ab 13.05.2024, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 3.104
Bitte anmelden... Wasser bedeutet Leben - Wasserförderung
ab 17.05.2024, Wasserwerke Dreieich